Wasserspender und Tafelwasseranlagen Wasser-Leitung Header Wasserspender Tisch- und Standgeräte

ein interessanter Film zum Thema: Wasser-Spartipp

Ist das noch normal ? 1 Liter Gallonenwasser  kostet mehr als 100 Liter Trinkwasser aus der Leitung ! 1)

1) bei 52 Cent pro Liter Gallonenwasser und 5 € pro m3 Leitungswasser ( inkl. Abwasser ; ist im Beispiel überdurchschnittlich hoch angesetzt;  der Wasserpreis inkl.  Abwasser liegt zB in Karlsruhe bei 3,88 €/m3 Link: Wasserpreis Karlsruhe)  Stand 2015



In dieser Gallone sind 18,9 Liter Wasser für ca. 10 €
dafür bekommen Sie ungefähr
2300 Liter
Trinkwasser aus der Wasserleitung

Im Bild unten sehen Sie Mineralwasser im Wert von ungefähr 36 €.  Für Trinkwasser aus der Wasserleitung würden Sie bei der vergleichbaren Menge von ca 120 Litern nur 0,52 € bezahlen und nicht mit dem Auto in den Getränkemarkt fahren.

 

Preisvergleich:
1 Wasser-Gallone (18,9 L) = 2300 Liter Trinkwasser
Preis: jeweils ca. 10 €   

Wie sieht es bei den Flaschen aus?
120 Liter entsprechen der Menge von ungefähr 171 Flaschen Mineralwasser zu 0,7 l   in der Normbrunnenflasche für Mineralwasser (Perlenflasche) Das sind exakt 14,29 Kästen (siehe Bild weiter unten links) für ungefähr 36 €.

Für 1 € erhalten Sie ungefähr *:

  • 2L  Gallonenwasser (ca. 0,5 € / l)
  • 5L  Mineralwasser  aus der Flasche (ca. 0,2 € / l)
  • 200L  Leitungswasser (ca. 0,005 € / l)

* Preise gerundet ( Leitungswasser-Preis überdurchschnittlich  hoch angesetzt Stand 2015)

Lagerplatz von Sprudelkisten

 

Preisvergleich 8,4 Liter oder 320 Liter?
für ca ca. 1,60 € bekommen Sie (bei vergleichbarer Qualität)
8,4L Mineralwasser (1 Kiste) oder 320 Liter Leitungswasser  

lesen Sie weiter unten mehr über die unnötigen Transporte von Flaschen 

 
ÖKOPORTAL -
                    Das Webverzeichnis der Ökobranche
 

ökologisch Wasser trinken 

Ökologisch betrachtet schadet der Flaschen- und Gallonentourismus der Umwelt sehr. Die Gefäße werden voll zu Ihnen gefahren und leer wieder abgeholt. Das verursacht Kosten und Umweltverschmutzung durch Treibstoffverbrauch. Die Flaschen und Gallonen müssen zudem gereinigt und neu etikettiert werden. Dabei kommt aggressive Chemie zum Einsatz. Die Lösung: Wasserspender für die Wasserleitung!

Bitte lesen Sie auch den Artikel über: Kostenvergleich von Wasserspendern im Büro

Mineralwasser-LKW Schlange: 10 x von Kempten nach Flensburg ..mehr

Der jährliche Flaschentourismus:

Kisten und Kästen sind ganz schön nervig

Hier hat es zufällig Bierkisten erwischt. Morgen könnten es vielleicht Wasserflaschen sein.

Wenn eine Person pro Tag 2 Flaschen (0,7 Liter) Mineralwasser trinkt kommen pro Jahr (365 Tage) 730 Flaschen pro Person zusammen. Das entspricht fast der empfohlenen Menge Flüssigkeit von 1,5 Litern pro Tag nach der DGE.
Das Gewicht einer Flasche* (0,7 Liter) beträgt voll: 1300 g und leer: 600 g Rechnet man den Hin- und Rücktransport sind das zusammen: 1,9 kg ohne die Kiste.
* Normbrunnenflasche für Mineralwasser (Perlenflasche)

Pro Person werden in diesem Beispiel im Jahr 949 kg volle Flaschen nach Hause geschleppt und 438 kg leere Flaschen wieder zurück in den Getränkemarkt gefahren (jeweils zuzüglich dem Gewicht der Kisten). Der Getränkemarkt wird wiederum vom Hersteller beliefert, der erst die vollen Flaschen bringt und dann die leeren Flaschen auch wieder abholt - im riesigen LKW. Anschließend werden die Flaschen mit viel Aufwand "chemisch gereinigt" und neu etikettiert. Ob das umweltverträglich ist sei in diesem Fall nur als Frage in den Raum gestellt..

Auf einen Haushalt (4 Personen = gelb markiert) oder eine Firma hochgerechnet, ergeben sich folgende Zahlen für den Transport von Flaschen pro Jahr:


Transport-Gewicht pro Jahr bei 730 Flaschen pro Jahr und Person (ohne Kästen)
das entspricht pro Tag und Person 2 Flaschen oder der empfohlenen Menge von 1,5 Litern pro Tag
Anzahl Personen
Volle Flaschen
Leere Flaschen
In Tonnen Gesamt
1 949 kg 438 kg
1,387 t
2 1.971 kg 876 kg
2,774 t
4 3.942 kg 1.752 kg
5,548 t
10 9.855 kg 4.380 kg
13,870 t
50 49.275 kg 21.900 kg
69,350 t
75 73.913 kg 32.850 kg
103,500 t
150 147.825 kg 65.700 kg
207,000 t
300 295.650 kg 131.400 kg
414,000 t
500 492.750 kg 219.000 kg
690,000 t
600 591.300 kg 262.800 kg
828,000 t
700 689.850 kg 306.600 kg
966,000 t


Der Verband deutscher Mineralbrunnen gibt für 2005 einen Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland von 127,8 Litern Mineralwasser im Jahr an. (www.mineralwasser.com). Damit bleiben die Deutschen mit ca. 0,35 Litern täglich weit unter der empfohlenen Tagesmenge von ca. 1,5 Litern Flüssigkeit und müssen Ihren Wasserhaushalt zusätzlich zum Minaralwasserkonsum aus anderen Quellen decken.

Eine Rechnung mit nur 100 Litern pro Kopf für Deutschland ergibt bei ca. 80 Mio Einwohnern eine Menge von 8 Milliarden Litern oder ca. 11 Milliarden Flaschen x 1.9 kg (volle + leere Flasche) = 20,9 Milliarden kg oder rund 20 Mio Tonnen Flaschen, die in Deutschland mehr oder weniger weit transportiert werden.

Jahr für Jahr ca. 20 MILLIONEN TONNEN Flaschentourismus

Das entspricht ca 1 Millon LKW mit 20 Tonnen Ladegwicht . Wenn jeder LKW 10 m lang ist, würden alle LKW aneinandergereiht, eine Länge von 10.000 km ergeben - allerdings nicht gesetzeskonform, denn es wird in dieser Betrachtung kein Mindestabstand eingehalten.. Die Entfernung von Flensburg bis Kempten beträgt ca. 1.000 km.

Jedes Jahr in Deutschland:
10.000 km  LKW Stau für Mineralwassertransporte oder 10 x Flensburg - Kempten

Da sehr viel Mineralwasser in kleinen Privatautos transportiert wird, ergeben sich unzählige, aus unserer Sicht überflüssige, Fahrten um volle und leere Kisten hin und zurück zu bringen. Ökologisch und ökonomisch betrachtet macht das keinen Sinn. Wir empfehlen: fest an der Wasserleitung installierte Wasserspender. Das Leitungswasser in Deutschland ist von allerbester Qualität. Die Trinkwasserspender mit Festwasseranschluß sind auch praktisch gesehen sehr vorteilhaft. Es ist schon ein Riesenunterschied, ob das Sprudel-Wasser bequem und frisch gefiltert per Knopfdruck "aus der Wand" kommt, oder erst mühsam und teuer herbeigschleppt werden muß.

lesen Sie auch die Infos über Wasserspender-Kosten im Büro

Übliche Bezeichnungen für die Geräte: Tafelwasseranlagen, Tafelwassergeräte, Wasserspender, Tafelwasser-GeräteH2O-Center, H2O-Zentrum, Trinkwasserspender, Trinkwasser-Spender, Trinkwassergeräte, Trinkwasser-Geräte, Wasserspender (hier findet man auch Geräte mit Gallonen Systemen), Sprudel Geräte, Sprudelgeräte, Sprudler, Sprudel-Geräte, Tafelwasserspender, Trinkwasserbrunnen, Sprudelspender, Wassergeräte, Aquaspender, Wasserspender für Leitungswasser, Geräte für Trinkwasser aus der Leitung

 

Top zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Noch Fragen? Rufen Sie einfach an: 07142 912666 (Mo-Fr: 09:00-13:00 + 14:00 -17:00)

website security

© Aquatechnik Röhl & Partner |   Jahnstr 85 |   74321 Bietigheim-Bissingen |   Tel: 07142 912666 |    E-Mail: post@aquaspender.de
suchticker.de