Wasserspender und Tafelwasseranlagen Wasser-Leitung Header Wasserspender Tisch- und Standgeräte

 

Rezept Open Cola Konzentrat

Das Rezept zur Herstellung von Open Cola Konzentrat* ist frei zugänglich und kann modifiziert werden. Open Cola ist ein Cola-Getränk das sich besonders zur eigenen Herstellung des beliebten Cola-Getränkes ( Cola-Konzentrat ) mit eigener Geschmacksnote eignet. Das Getränk kann sogar lizenzkostenfrei vertrieben werden, wenn man sich an die Bestimmungen der GNU General Public License hält.
Quelle: Wikipedia  

Für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben und eventuelle Folgeschäden, die sich aus deren Anwendung ergeben, wird ausdrücklich keine Verantwortung übernommen.

Geschmacksstoff-Mischung Open Cola

Schritt 1: Geschmaksstoffe (Aroma-Formel) herstellen

  • 10,0 g natürliches Gummi arabicum
    (Lebensmittelzusatzstoff E414- nicht das künstliche nehmen!)
  • 0,25 ml Korianderöl (Oleum Coriandri)
  • 0,25 ml Lavendelöl (Oleum Lavandulae)
  • 2,75 ml Limettenöl (Oleum Limettae)
  • 1,00 ml Muskatnussöl (Oleum Macidis)
  • 0,25 ml Neroliöl (Oleum Neroli)
    aus der Blüte der Pomeranze Citrus aurantium oder aus der Orange Citrus sinensis
  • 3,50 ml Orangenöl, süß (Oleum Aurantii dulcis)
  • 3,00 ml Wasser
  • 1,25 ml Zimtkassienöl = Cassiaöl ( Oleum Cinnamomi cassiae)
  • 1,00 ml Zitronenöl (Oleum Citri)

Die Öle können Hautreizungen verursachen. Deshalb bitte Vorsicht walten lassen und auch Gummihandschuhe tragen. Von Kindern fernhalten
Die genannten Öle zusammengeben und gut vermischen.
Das Gummi Arabicum (nur das natürliche verwenden!) dazu tun und neu vermischen. Das Wasser als letzte Zutat dazu geben und wieder gut vermischen.
Besonders beim letzten Schritt sollte ein Handmixgerät benutzt werden, weil sich die Öle und das Wasser nur ungern vermischen.
Die fertig gemixten Geschmacksstoffe (das Aroma) in ein sauberes Glasgefäß füllen, abdecken (oder Schraubdeckel) und im Kühlschrank aufbewahren.

Konzentrat für Open Cola

Schritt 2: Open Cola-Konzentrat  (koffeinfrei!) herstellen

  • 2 Teelöffel der oben genannten Geschmacksstoff-Mischung (siehe Schritt 1)
  • 3,5 Teelöffel 75% Phosphor- oder Zitronensäure
  • 2,36 kg Zucker
  • 2,28 l Wasser
  • 30 ml Zuckercouleur (E 150d)

Vom Aromastoff ca 5ml entnehmen. Vorher nochmals gründlich mischen, weil sich das Öl-Wassergemisch eventuell entmischt hat. Diese 5ml und die Phosphor- bzw Zitronensäure zusammengeben. Den Zucker im Wasser auflösen, dazu geben und gut verrühren. Zum Schluss kommt noch das Zuckercouleur in die Mischung und fertig ist das Konzentrat
Ein Rezept mit Koffein finden Sie >>hier

Einkaufsquellen für die Zutaten von Open Cola

Wo gibt es diese Dinge:  meistens in Apotheken. Im Internet können Sie bei folgenden Links nachsehen (es werden nur Beispiele als Einkaufsquelle genannt):

Fertiges Open Cola Getränk

Schritt 3: Fertiges Open Cola-Getränk herstellen

  • 1 Teil Konzentrat (siehe Schritt 2)
  • 4 - 8 Teile selbst hergestelltes Tafelwasser mit Kohlensäure

Das Cola Konzentrat mit selbst hergestelltem kohlensäurehaltigem Tafelwasser (siehe: cool drink system) mischen im Verhältnis 1: 4 - 1: 8 , je nach Geschmack und dann als Open Cola-Getränk servieren.

*dieses Cola-Konzentrat Rezept hat nichts mit der geschützten Marke Coca-Cola® zu tun!

Mit selbst hergestelltem Tafelwasser mischen im Verhältnis 1: 5 - 1: 20 ganz nach Geschmack.
Das Getränk kann mit Kohlensäure oder still getrunken werden.

In Verbindung mit dem Wasserfex Heim-Wassersprudler Cool-Drink-System können Sie ein prima erfrischendes Getränk selbst herstellen und mit den großen CO2-Flaschen dabei noch richtig Geld sparen. (Kostenvergleich )

die Rezepte:

cool drink system aquaprivat

 

 

Top zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Noch Fragen? Rufen Sie einfach an: 07142 912666 (Mo-Fr: 09:00-13:00 + 14:00 -17:00)

website security

© Aquatechnik Röhl & Partner |   Jahnstr 85 |   74321 Bietigheim-Bissingen |   Tel: 07142 912666 |    E-Mail: post@aquaspender.de
suchticker.de