Trink-Wassersprudler: Heim-Sprudler für Leitungswasser mit CO2 ( Kohlensäure-Zylinder od. -Flasche)



Haftungsausschluss   Impressum

Analysedienst Piwik deaktivieren


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Heimsprudler  Wassersprudler für den Privat-Haushalt

        Jetzt haben Sie ein sinnvolles und dauerhaftes Geschenk: Wassersprudler AquaPrivat

... zur Startseite Heimsprudler      ... Preisvergleich der Systeme      ... Kaufberatung

Übersicht siehe ..hier                         ..zum Shop

Ein Wassersprudler zum Weitervererben?!
An diesem edlen Meisterstück aus Deutschland haben Sie ein Leben lang Freude. Selbst Ihre Erben werden es noch schätzen. Zugegeben, der Sprudler ist nicht billig - aber preiswert! Wer es sich leisten kann, sollte die Anschaffung seines Lebens machen. In einer schnelllebigen Zeit, mit immer kürzeren Lebenzyklen, ragt dieser Wassersprudler wie ein Fels aus dem Meer und hilft noch, Ihren Durst auf kostengünstigem Weg zu löschen. Vergleichen Sie das bitte mit einem modernen Handy, das laufende Kosten produziert, nach 2 Jahren veraltet oder kaputt und sehr teuer ist.

Schluß mit Schleppen. Die neue Sprudel-Maschine für zuhause. Das nächste Geschenk!

Link zu: >> Widerrufsbelehrung        Link zu: >>Kaufberatung (Welche Variante ist richtig?)

  • Sie können ähnlich wie mit dem Wassermax (Wasser-Maxx) bzw Sodamax (Soda-Maxx) oder Soda-Club* zuhause das eigene sprudelnde Wasser herstellen aber Sie brauchen nicht mehr die teuren CO2 Zylinder zu kaufen, denn, das ist der erste Vorteil, dieser geniale TrinkwasserSprudler funktioniert auch mit großen CO2 Flaschen.

  • Wenn Sie aber weiter Ihre (teuren) 300 g / 500g Zylinder einsetzen wollen, kommt der zweite Vorteil zum Tragen. Für die Befüllung ist eine stabile, ganz normale Mehrweg-PET-Flasche (wie z.B. die von Bonaqua) mit 0,5, 1 oder 1,5 Liter Inhalt geeignet. Dies ist ein weiterer Vorteil zu den Geräten wie Sodamax (bzw Sodamaxx), Wassermax (bzw. Wassermaxx) etc.

  • Der dritte Vorteil: Das gesamte System ist sehr hygienisch, weil nur die Kappe der Flasche mit dem System in Berührung kommt.

  • Der vierte Vorteil: Die Ausbeute des CO2 Gases ist deutlich besser als bei herkömmlichen Heimsprudlern. Es entstehen keine unangenehmen Geräusche wie beim Aufsprudeln mit den Billig-Wassersprudlern.

  • Weitere Vorteile: Die Autofahrt in den Getränkemarkt und das Schleppen der Kisten können Sie sich sparen. Die günstigen Verbrauchskosten werden Sie überzeugen. Das System ist durch die Einsparungen nach wenigen Monaten bezahlt. Außerdem leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz, wenn Sie sich die Fahrt zum Getränkemarkt sparen. Dieser Wassersprudler ist auch für WG's geeignet. Sprudel aus der Leitung wird durch Zugabe von Kohlendioxid-Gas erzeugt und ist nicht zu verwechseln mit natürlichem Mineralwasser mit Kohlensäure, das umgangssprachlich auch als Sprudel bezeichnet wird. 

* Wassermax (Wasser-Maxx) bzw Sodamax (Soda-Maxx) oder Soda-Club sind geschützte Bezeichnungen. Sie werden hier nur als Vergleich genannt, weil die Funktion unseres Gerätes ähnlich ist. wir sind nicht Hersteller, Händler oder Lieferant dieser Geräte.

Eine ganz besondere Sprudelmaschine!
Kein Billig-Kram bei dem nach 1 Jahr die ersten Teile abbrechen. Der Wassersprudler wird in Deutschland hergestellt!  Die Schnäppchen machen Sie nach dem Kauf.

Zusammenfassung:

  • extrem stabiles, schönes Edelstahl-Design

  • funktioniert mit jeder CO2 Flasche auch bis 10 kg oder mehr **

  • kein Kaufzwang für systemgebundene Kohlensäure-Zylinder

  • automatische Druckregulation bei CO2 Befüllung und deshalb

  • weniger Kohlensäure- Verbrauch als herkömmliche Heimsprudler

  • Geeignet für gewöhnliche Mehrweg-PET Flaschen

  • Einwandfreie Hygiene

  • sehr günstige Verbrauchskosten

  • ökologische Vorteile und weniger Stress durch weniger Autofahrten

  • keine Lagerprobleme im Keller oder in der Wohnung

zur Startseite
AquaPrivat

CDS Cool Drink System  AquaPrivat Heimsprudler Sprudler

Im Bild oben: AquaPrivat Ausführung für CO2 Zylinder in modernem Design aus stabilem Edel-Stahl. Macht sich gut in Küche und Bar.


Im Bild oben: AquaPrivat Ausführung für  CO2-Gasflasche 6 oder 10 kg* Damit wird der Aqua- Privat Wasser-Sprudler zur Geldsparmaschine

** CO2 wird auch zum Feuerlöschen eingesetzt, ist aber schwerer als Luft und setzt sich zunächst am Boden ab, verteilt sich dann aber mit der Zeit in der Luft. Sorgen Sie für genügend Belüftung, wenn Sie große CO2-Flaschen einsetzen.Bei einer Raumhöhe von 2,50 m können Sie 6kg CO2-Flaschen in Räumen ab ca. 45 m2 und 10 kg CO2-Flaschen ab ca. 75 m2 einsetzen. Die Räume müssen offen miteinander verbunden sein.CO2-Flaschen und Zylinder müssen stehend eingesetzt und gelagert werden, nie liegend.Weitere Infos:  siehe ganz unten

 


nach oben nach oben

Das Prinzip des AquaPrivat Heim-Sprudlers ist einfach:

Der Sicherheitsdruckminderer (1) wird über einen speziellen Gasschlauch (Da = 4mm)mit dem Befüllventil (4) verbunden. Die Schlauchlänge kann bei der Bestellung festgelegt werden (Standard sind ca. 100 cm). Ein Kohlensäurezylinder (2) mit 1/2 Zoll Gewinde oder der Eckventiladapter ((7) siehe unten) wird in den Druckminderer (1) eingeschraubt. Danach steckt man den Zylinder (2) in das Edelstahlgehäuse (3). Der Druckminderer bildet einen formschönen Abschluss. Anstatt des Edelstahlgehäuses können Sie in Verbindung mit dem Eckventiladapter (7) (Abb.weiter unten) eine große 6 kg oder 10 kg CO2 Flasche benutzen. Direktes Aufsprudeln in der Trinkwasser-Flasche: Man füllt eine stabile handelsübliche Mehrweg-PET-Flasche (5) zunächst zu ca 80% mit Wasser. Dann wird die mitgelieferte Ventilkappe (6) aufgschraubt.

Jetzt kann man die Flasche mit der Öffnung nach unten in das Befüllventil (4) setzen und leicht nach unten drücken. Das System läßt dabei ca 2 g CO2 verlustfrei in die Wasserflasche entweichen. Die Flasche wird nun dem Befüllventil entnommen und leicht geschüttelt. Dieser Vorgang läßt sich beliebig wiederholen. So kann man verlustfrei einen sehr hohen CO2 Gehalt im Wasser erzeugen. Ganz nach dem persönlichen Geschmack. Da die CO2 Menge automatisch reguliert wird, entstehen keine Gasverluste und unangenehme Geräusche durch Überdruckventile, wie bei herkömmlichen Sprudlern. Die Bedienung ist kinderleicht.

Die Ventilkappen sind stabil, spülmaschinenfest und die einzigen Teile des Systems, die mit dem Getränk in der Flasche in Berührung kommen. Deshalb ist dieser Wassersprudler sehr hygienisch. Die Trinkflasche kann bei Bedarf  in jedem Getränkemarkt abgegeben werden. Dort bekommt man gegen einen geringen Preis eine neue. Es können direkt in den Flaschen Konzentrate mit Wasser gemischt und aufgesprudelt werden.

Wohl bekomm's !

nach oben nach oben

Den Sicherheitsdruckminderer (1) kann man mit einem Eckventiladapter mit Sicherheitsventil (7) an jede genormte CO2 Gasflasche anschließen. So können Sie zum Beispiel  6 kg oder 10 kg CO2 Flaschen für Lebensmittel benutzen und erzielen dann eine deutliche Kosteneinsparung. Eine 10 kg CO2-Flasche reicht in einem 4-Personen-Haushalt ungefähr 1 Jahr. Die Fahrt zum Zylindertausch entfällt, denn die große CO2-Flasche wird frei zu Ihnen nach Hause geliefert. Im Adapter ist zur Sicherheit ein Hauptdruckminderer ( wie bei den kleinen Kohlensäurezylindern) integriert
eckventiladapter f?r CO<sub>2</sub> Flasche

7

erhältlich mit 1/2 Zoll-Gewinde wie 300 g oder mit
Trapez-Gewinde wie 500 g CO2 -Zylinder

Montage an eine CO2-Gas-Flasche:

Schritt 1 - Montage des Eckventiladapters (7 - Bild oben) an eine Gasflasche:

Die CO2-Flasche darf  nur stehend gelagert und betrieben werden. Der Eckventiladapter mit integriertem Sicherheitsventil wird an die Gasflasche geschraubt (bei geschlossenem Handventil!) Die Schlüsselgröße beträgt SW 27. Bitte gut fest ziehen.

Wassersprudler

Schritt 2 - Montage des Sicherheitsdruckminderers (1) an den Eckventiladapter:

Der Druckminderer wird auf den Eckventiladapter aufgeschraubt und gut handfest angezogen. Dann wird über den Gasschlauch das Befüllventil (4) angeschlossen. Der Gasschlauch wird in die selbstsichernden Verbindungen gesteckt. Jetzt kann das Handventil der Gasflasche geöffnet werden. Das Aufsprudeln in der Trink-Flasche ist oben geschildert.  10kg CO2-Gasfüllung reichen i.d.R. über 1 Jahr.

Eckventiladapter f?r Wassersprudler
Die Ventilkappen (6) können Sie auch nachbestellen. Sie sind sehr lange haltbar und spülmaschinenfest. Im Bild sehen sie eine Kappe von oben und von unten. Geliefert wird jeweils ein Set mit 5 Stück . Auf die Trinkflasche geschraubt sind Sie dicht und verhindern, daß CO2 entweicht.

nach oben nach oben
Ventilkappe

Die Anschaffung lohnt sich schon nach kurzer Zeit. siehe >>hier

nach oben nach oben

* Wassermax (Wasser-Maxx) bzw Sodamax (Soda-Maxx) oder Soda-Club sind geschützte Bezeichnungen. Sie werden hier nur als Vergleich genannt, weil die Funktion unseres Gerätes ähnlich ist. wir sind nicht Hersteller, Händler oder Lieferant dieser Geräte.

Cool Drink AquaPrivat Heimsprudler ?bersicht

Die Abbildung zeigt die AquaPrivat Variante für 300g CO2 Zylinder in modernem Edelstahl-Design. Der CO2-Zylinder (2) ist nicht im Lierumfang enthalten. Bei Bedarf bitte nachfragen.

         Kohlens?ure CO<sub>2</sub>

Mit dem Eckventil-Adapter (EVA) ist der Wassersprudler auch für große Gas-Flaschen geeignet **
Der Preis pro Füllung (CO2 für Lebensmittel geeignet) inkl Lieferung frei Haus beträgt  31 EUR (6kg) oder 42 EUR (10kg)  pro Flasche müssen einmalig 60 EUR Pfand hinterlegt werden,  jeweils inkl. MwSt . Das lästige Tauschen der Gaszylinder entfällt. Eine 10 kg CO2-Gasflasche reicht in der Regel über 1 Jahr.

** CO2 wird auch zum Feuerlöschen eingesetzt, ist aber schwerer als Luft und setzt sich zunächst am Boden ab, verteilt sich dann aber mit der Zeit in der Luft.

Sorgen Sie in den Räumen für genügend Belüftung, wenn Sie große Flaschen einsetzen. Bei einer Raumhöhe von 2,50 m können Sie
6kg CO2-Flaschen ab ca. 45 m2
10 kg CO2-Flaschen
ab ca. 75 m2 einsetzen. Die Räume müssen offen miteinander verbunden sein.

CO2-Flaschen und Zylinder müssen stehend eingesetzt und gelagert werden, nie liegend.

Erste Informationen ( von Linde und IGV ) können  Sie hier downloaden: Kohlendioxid Daten und Sicherheit    (PDF Datei 1,5 MB)
lesen Sie auch diesen Artikel: Berechnungen zur Mindestgröße von Räumen beim Einsatz von CO2

Der AquaPrivat Heimsprudler ist schon lange auf dem Markt und wurde tausenfach verkauft. Mehrere Sicherheitsventile sorgen für Ihre Sicherheit, ohne dass CO2 verschwendet wird.. Eine ausführliche Bedienungsanleitung wird beigefügt.

 

 

Rezepte
für Aufgesprudeltes:

 

>> Preise und Kostenvergleich der Systeme        

>>Online-Shop

..Widerrufsbelehrung

 
Die Vorschriften im Umgang mit CO2 erhalten Sie hier:
>> CO2-Daten und Vorschriften (Download PDF 1,5 MB)  
>> Berechnungen zur Mindestgröße von Räumen beim Einsatz von CO2
 
 
  Aqua-Technik Röhl   •  Vertrieb, Beratung, Service   •  Peter Röhl  •   D-74321 Bietigheim-Bissingen  
Tel:   07142 912666  • E-Mail  post @ aquaspender .de (ohne Leerstellen)    •     Impressum
>>>>>