Industrie-Wasserspender mit Wasseranschluss an der Wasserleitung, kaufen, mieten, Vergleich, Angebot - Aquaspender Wasserspender Trinkflaschen Kohlensäure

Menü
Logo Aquatechnik-Röhl www.aquaspender.de
Aquatechnik-Röhl, Ihr Partner der Verpflegungswelt
Tel: 07142 912 666
Aquatechnik-Röhl
Direkt zum Seiteninhalt

Industrie-Wasserspender mit Wasseranschluss an der Wasserleitung, kaufen, mieten, Vergleich, Angebot

Wasserspender > wasserspender-übersicht
Es gibt immer einen der "es" billiger macht. Das darf aber nicht das Ziel sein. Der Wert ist entscheidend, weniger der Preis. Wir liefern Ihnen hochwertige, professionelle Wasserschankanlagen aus Edelstahl, nicht aus empfindlichem Kunststoff!
Das nennen wir "PREISWERT".
QR-Code Wasserspender Übersicht
QR-Code dieser Seite
für Ihr Handy

Unsere leistungsfähigen Wasserspender für Industrie, Schulen, Kliniken usw. sind nicht die billigsten, aber preiswert. Wenn Sie stabil gebaute, zuverlässige Wasserautomaten aus Edelstahl, mit Festanschluß an der Wasser-Leitung (Leitungsanschluss) und vorbildlicher Hygiene suchen, sind wir genau die Richtigen. Das Gleiche gilt, wenn Sie mehr als 50 Personen (nach oben offen) mit frisch gezapftem Trinkwasser versorgen möchten, z.B. größere Industrie-Betriebe und Konzerne, Kliniken, Schulen, Heime etc.

  Wasserspender Tischgerät      Wasserspender Standgerät
Stabile Edelstahl-Konstruktion, grosse Leistung, hohe Hygiene-Standards. Wenn die Zuverlässigkeit in einer rauhen Umgebung wichtig ist, werden diese Sprudelautomaten besonders geschätzt. Die typischen Standorte sind Fabrikhallen, Schulen oder Kliniken.
Was zeichnet diese Tafelwasser-Anlagen mit Leitungsanschluss aus?
Lesen Sie hier mehr:         
Design-Wasserspender zum Einbau
Diese Geräte können als Untertisch- oder  als Hinterwandgeräte benutzt werden. Oft in repräsentativen Räumen oder in der Vorstands-Etage. Sichtbar ist nur die perfekt geformte Zapfsäule. Die restliche Technik kann in einem Unterschrank oder hinter einer Wand sein. Das Zapfen von sprudelndem Trinkwasser wird nicht nur einfach, sondern auch schön. Überzeugen Sie Ihre Besucher mit dieser Design-Trinkwasseranlage.

Trinkbrunnen stilles Wasser gekühlt

Die Trinkbrunnen liefern stilles, frisch gekühltes  Trinkwasser aus der Leitung.
Das ist ideal für den kleinen Durst. Diese  Geräte können Watercooler mit Gallonen ersetzen. Günstiger kann frisches Trinkwasser fast nicht mehr werden.


Saftspender mit Leitungsanschluß
Der Fitamin Saftspender wird an die Wasserleitung montiert. Das Nachfüllen ist einfach, hygienisch und geht schnell mit Bags, die ausgetauscht werden. Ganz ohne Panscherei.
Er liefert auf Knopfdruck außer 2 Saftsorten auch stilles Wasser, immer frisch  gekühlt.
NEU: jetzt sogar mit Sprudelwasser!

  ..mehr zum Fitamin Saftspender

Preiswerte Edelstahl-Wasserspender für Großverbraucher, Fabrik, Betriebe, Industrie, Schulen, Kliniken und Heime

Vergleichen Sie bitte nicht nur den Preis eines Wasserspenders sondern auch seinen Wert

Lohnen sich Wasserspender?


Trinkwasser gehört zu den Lebensmitteln, die täglich konsumiert werden sollten. Weil das reine Trinkwasser zum Überleben nötig ist, könnte man es auch "Überlebensmittel" nennen. Woher bekommt man gutes Wasser? Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

·         Quellwasser
·         Leitungswasser
·         Flaschenwasser
·         Gallonenwasser
 

Quellwasser kostet nichts, muß aber mühsam beschafft werden.

 

Leitungswasser ist mit ca 0,004 EUR/Liter nicht nur extrem günstig sondern auch von "staatlich geprüfter" Reinheit.
 

Flaschenwasser liegt zwischen 0,12 EUR bis über 100 EUR pro Liter. So unterschiedlich die Preise sind, so verschieden sind auch die Qualitäten, die man erhält. Das teuerste Wasser ist dabei keineswegs gesünder als ein billigeres Wasser aus dem Supermarkt. Die Stiftung Warentest untersucht regelmäßig Flaschenwasser und kommt dabei auf interessante Ergebnisse.
 
Das

Gallonenwasser wird in 18 Liter-Behältern geliefert, die oben auf einen sogenannten Watercooler aufgesetzt werden. Mit ca 0,50 EUR liegt das Gallonenwasser meistens deutlich über den Flaschenwässern, die es im Getränkemarkt gibt.

Die Frage, ob sich Wasserspender lohnen, kann klar mit ja beantwortet werden, wenn es sich um leitungsgebundene Trinkwasserspender, also Leitungswasserspender, handelt. Je höher die Personenzahl ist, die versorgt wird, desto günstiger wird das Preis-Leistungsverhältnis
 
 

Wasserspender mit oder ohne Kohlensäure?
 
Das ist eine Frage des Geschmacks. Während in Deutschland häufig nach "Sprudelwasser" verlangt wird, können das Menschen schon in Frankreich nicht verstehen. Weltweit betrachtet, dürfte der Anteil an stillem Wasser weit höher sein als der von sprudelndem Wasser. Auch in Deutschland setzt sich Mediumwasser immer mehr durch. Der Kohlensäureanteil bei Mediumwasser liegt bei ca. 2 g CO2/Liter Wasser. Gekauftes "Classic"-Mineralwasser kommt auf 5-6g CO2/Liter. Ein gut eingestellter leitungsgebundener Wasserspender liefert ca 4g CO2/Liter Wasser. Wenn eine Medium Taste vorhanden ist, wird meistens der Anteil von stillem Wasser und Sprudelwasser 1:1 gemischt. Gesundheitlich macht es keinen Unterschied ob Sie Ihr Wasser still oder klassisch trinken.
 
 

Reinigung der Wasserspender: Die vorbildliche Hygiene steht im Vordergrund
 
Die Hygiene ist ein wesentlicher Punkt, wenn es um Lebensmittel geht. Wie jede Kaffeemaschine auch, müssen Wasserspender regelmäßig gereinigt und von Zeit zu Zeit desinfiziert werden. Dabei wird die äußerliche Pflege und Reinigung von der inneren Reinigung der Getränkeleitungen unterschieden.
Die äußere Reinigung sollte vom Anwender selbst oder von einer beauftragten Person durchgeführt werden. Wichtig sind saubere und frische Tücher, am besten Einwegtücher, die nach Gebrauch entsorgt werden. Zur Reinigung werden milde Sanitärreiniger oder vom Hersteller empfohlene Mittel verwendet. Die Desinfektion kann mit einem alkoholhaltigen Mittel (70% Alkohol) und ebenfalls einem sauberen Einmaltuch (Papier) vorgenommen werden. Keinesfalls sollten gebrauchte Reinigungstücher beim Einsatz am Wasserspender benutzt werden.
Die innere Reinigung muß von fachkundigen und befähigten Personen gemacht werden. Hier zu sparen und aus Kostengründen im do it yourself Verfahren vorzugehen, kann mehr Schaden erzeugen als es Nutzen bringt. Die Schankanlagentechniker spülen die Getränkeleitungen und den Karbonator mit effektiven Mitteln um eine Verkeimung im wahrsten Sinn des Wortes im Keim zu ersticken. Anschließend wird mit Wasser gründlich nachgespült. Ein Filtertausch unter keimfreien Bedingungen ist angebracht wenn die Kapazität erschöpft ist, oder die maximale Standzeit überschritten bzw. fast erreicht ist. Ein guter Filter kann bis zu 12.000 Liter Wasser rein halten und dann Bakterien blockieren, die sich im Filter bilden. Bakterien im Filter können sogar helfen, mögliche Schadstoffe abzubauen. Nur sollten sie im Filter bleiben. Das übernimmt in unserem Bio-Filter der nachgeschaltete Hochleistungs-Mikrofilter (Trenngrenze: 0,1 µm)
Links:

Blaue Trinkflaschen ohne Weichmacher

In unsere schadstofffreie Trinkflaschen aus Tritan, kann das Wasser sehr leicht abgefüllt werden. Wegen der großen Öffnung von ca 39 mm sind sie optimal für den Einsatz an unserem Wasserspender geeignet. Natürlich besteht keine Verpflichtung diese Flaschen einzusetzen.

Kohlensäure für Wasserspender

Wir versorgen Sie auch mit Kohlensäure für unseren Wasserspender. Lieferbar sind 6kg oder 10kg Flaschen. Unser Partner ist die Fa. Linde. Die Kohlensäure trägt die Lebensmittelbezeichnung E290.

Möchten Sie ein Angebot für einen Wasserspender, oder mehr Informationen, vielleicht auch über schadstofffreie Trinkflaschen mit Weithals, die leicht zu füllen sind? Haben Sie Fragen zur Kohlensäure?


Dann rufen Sie uns doch einfach an, oder schicken Sie uns eine E-Mail

Telefon 07142 912666   Telefon: 07142 912 666 (09:00-13:00 + 14:00 bis 17:00)

E-Mail post@aquaspender.de   E-Mail: post@aquaspender.de

Webformular: zum Kontaktformular

Download des PDF-Flyers Wasserspender



Suchbegriffe:
Wasserspender für Leitungswasser, Geräte für Trinkwasser aus der Leitung, Wasserspender, Stand-Wasserspender, Tisch-Wasserspender, Einbau-Wasserspender, Design-Wasserspender, Sprudelautomaten, Tafelwassergeräte, Tafelwasseranlagen, Trinkbrunnen, Wasserautomaten, Wassersprudler, Leitungs-Wasserspender, Wasserspender mit Festanschluss an der Wasserleitung.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü